Meischner's World

Friedensvertrag von Versailles jährt sich zum 100. mal

Hallo, Ihr Lieben!

Bitte gebt es unbedingt weiter!! Siehe Punkt 2.

Diese Seite ist eine Zusammenfassung aus Thüringen oder: Der größte Bluff?, Youtube, vom 12.02.2020, ergänzt mit zusätzlichen Links. Unbedingt anschauen, dauert nur 5 Minuten 😉

Diesen Quellverweis habe ich auf 8000lichter.com Q – Wahrheitsfindung gefunden – mit weiteren brandaktuellen Links zur Weltpolitik.

 

20. Januar 2020: sogenannter Friedensvertrag von Versailles jährt sich zum hundertsten Mal mal – die offizielle (!) Beendigung des erste Weltkrieges geschah durch Ratifizierung am 20. Januar 1920;

Verträge dürfen nicht länger als 99,999… Jahre laufen – siehe die Erbpachtverträge der Kirche, die meistens 99 Jahre umfassen. Danach müßen die Verträge (offensichtlich) neu aufgesetzt werden.

Wenn man dazu bedenkt, das die maximale Dauer einer öffentlichen Insolvenz = Staatskonkurs 70 Jahre (das zehnfache einer privaten Insolvenz) umfaßt und diesen Zeitraum zurückgeht, dann landen wir fast punktgenau bei der Gründung der BRD und DDR.

Fazit

  • 1949 hatte offensichtlich ein erneuter Staatskonkurs(vertrag?) begonnen, denn das Verwaltungsgebiet befindet sich auch jetzt noch in der doppelten Buchführung, typisch für einen Reorganisations-Konkurs;
  • diese eben genannten Zeitspannen treffen sich, um ein paar Monate versetzt, Ende 2019/Anfang 2020.

Könnte es sein, daß das besetzt Deutschland nach Völkerrecht nun endlich freigelassen werden MUSS ?!!

→ 07. Januar 2020 Putin zitiert Merkel nach Moskau – das Ende der BRD? (Watergate TV), für die „Lesefaulen“ unter euch derzeit sogar als 3-minütiges Video auf Youtube verfügbar.

… und die Linktipps am Ende dieser Seite 🙂

Aktuell massive Kriegsverlegungen nach Europa: Devender Europe

Warum wird dann über die Großtruppenübung „Defender Europe“, ganz aktuell am 11.02.2020: Tausende US-Militärfahrzeuge halten in Mönchengladbach, in der Mainstream-Presse so gut wie gar nicht berichtet?

Dabei ist es die umfangreichste Verlegung von US-Soldaten nach Europa seit 25 Jahren (20.000 US-Streitkräfte inkl. Material), mit dem Ziel: „die Einsatzbereitschaft der NATO zu erhöhen„.

So, so,….

Na, fällt der Groschen bei dem einen oder anderen von Euch nun langsam?

Wie akut das alles tatsächlich ist, vgl. vom 15.01.2020, das Interview mit Generalleutnant Martin Schelleis zur Großübung „Defender Europe 2020“ auf RT-deutsch ab Minute 0.29.

Auf der Suche nach den strategischen Anlandungspunkten mitsamt Kartendarstellungen, fand ich Folgendes:

Was mit „Europa verteidigen“ eigentlich gemeint ist, dürfte nun hoffentlich klar geworden sein.

Dennoch nicht den Mut verlieren 🙂 , denn …

Siehe Helsinki 2.0 – Trump und Putin zerlegen die EU – eine wirklich hervorragende Analyse von DasGelbeForum vom 27.07.2018!

Auch die Kommentare und Blogbeiträge dazu lohnen sich, zu lesen! Anschließend betrachtet man die Artikel und Schlagzeilen in der gängigen Presse mit ganz anderen Augen, das kann ich Euch versprechen!!

Der Text ist gut verständlich geschrieben, dabei ungewöhnlich lang und inhaltlich sehr dicht. Da ich es wirklich in der Tiefe verstehen will, schreibe ich zur Zeit an einer Zusammenfassung, die ich dann gerne auf dieser Homepage zur Verfügung stelle.

Also taff bleiben 🙂 ,
eure Gabriele

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Untenstehende Ziffern bitte eingeben * Zeit abgelaufen. Bitte das CAPTCHA nochmal laden.