Meischner's World

Der Crash und die perfide 2-Phasenenteignung der Linken und Grünen

Crash wahrscheinlich ab Frühjahr 2020

Markus Krall beobachtet das schon seit vielen vielen Jahren und erklärt es auch für Laien gut verständlich.
Hier (← auf den Link klicken) das entsprechende Video (30 Minuten) mit Markus Krall, wo er das wirklich gut erklärt.

Grobe Zeitlinie

Die Grafik des möglichen Krisenverlaufs, gepostet von Markus Krall, am 10.11.2019 in facebook.

Link zur Grafik findest Du hier.

Wie kann man sich als kleiner Mann darauf vorbereiten?

  1. Statt dem üblichen Sparen, möglichst noch dieses Jahr Euro in Währungen außerhalb der Eurozone umtauschen.
    Können wir ja gemeinsam machen 🙂
    Also aus Rußland, China, Indien. Keine Währungen aus folgenden Ländern → Link (siehe auch hier)! https://de.wikipedia.org/wiki/Euro#/media/Datei:European_union_emu_map_de.png
  2. Nur soviel Geld auf dem Girokonto / Sparkonto lassen, wie nötig… wenn die Banken dicht machen, oder
    Auszahlungsbegrenzungen u.ä. beschlossen werden, ist es praktisch futsch und steht für Lebensnotwendiges und eigene
    Zahlungsverbindlichkeiten nicht mehr zur Verfügung!
  3. Lebensmittel- und Trinkvorräte anlegen und was man sonst so braucht für Energieautharkie. Am besten neben dem eigenen Haushaltsbedarf noch für ein bis zwei zusätzliche Menschen (da die meisten immer noch 🙁  ) tief und fest schlafen.
    Wenn es soweit ist, wird echte, sprich: tatkräftige solidarische Unterstützung mit Rückgrad gefragt sein – sowohl menschlich, als auch praktisch !!