Meischner's World

13. Internationale Klimakonferenz in München war erfolgreich!

Sie fand statt am 22. bis 23. November in München (und dies trotz massiver Anfeindungen durch „Umweltschützer“).
Garantierte Meinungsfreiheit nach GG 5….. ?!!

Wie dem auch sei, die gesamte Konferenz ist derzeit auf Youtube zu sehen 13. Internationale EIKE Klima- und Energiekonferenz 2019 (alternativ hier oder auf direkt auf der Website von EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie in vier Teilen).

Mit vielen Vorträgen in deutscher Sprache !!

Besonders sehenswert

(1) Vortrag von Lord Christopher Monckton

Er ist Viscount of Brenchley und arbeitet am Science and Public Policy Institute, Großbritannien, ab Minute 4:22:30. Auf der Website von Eike heißt es:

„… weil er die offensichtlich vorhandenen Bezüge zwischen der Tagesspiegel – Antifa Kampagne zur Nazizeit und anschließender sozialistischer Unterdrückung herstellte, sondern auch, weil er, einmal mehr den immensen Schaden benannte den die „Klimaschutzpolitik“ der Staaten allen Menschen dieser Welt, besonders aber den Ärmsten der Armen in Afrika, weiten Teilen Asiens und Südamerikas bloßlegte. Das Publikum dankte es ihm mit standing Ovations“.

Er spricht englisch – sehr deutlich und in seiner sehr charmanten, angenehm ruhigen Art. Falls jemand von Euch dennoch Probleme mit der Sprache haben sollte, es sollen bald alle Vorträge auch einzeln zur Verfügung stehen und dann hoffentlich zumindest mit Untertiteln. Einfach auf EIKE oder Youtube nachsehen!

Von Lord Christopher Monckton gibt es übrigens auch ein wirklich nettes Interview mit einer Greenpeace-Aktivistin: Greenpeace-Aktivistin wird mit dem Klimaschwindel konfrontiert (Youtube vom 15. Februar 2013).

(2) Vortrag von Michael Limburg

Er ist Diplomingenieur, studierte Elektrotechnik sowie Meß- und Regeltechnik. Er beschäftigt sich seit 2001 mit Fragen der globalen Erwärmung und der daraus abgeleiteten Politik.

Titel seines deutschsprachigen Vortrages: „Was sie schon immer über den Klimawandel wissen wollten“, ab Minute 5:50:30.

Bei Interesse sind hier weitere Artikel von ihm auf EIKE zu finden.

Bitte spendet EIKE !!

Hier die entsprechenden Bankdaten. Trotz hochqualitativ wissenschaftlichen Arbeiten bekommt EIKE KEINE millionenfachen Zuschüsse!


Ich bin NICHT drum gebeten worden, ich werde auch NICHT dafür bezahlt, sondern ich tue es aus Solidarität. Für eine freie Wissenschaft. Und letztendlich für ein zukünftiges freies und tatsächlich souveränes Land!

Ein persönlicher Kommentar

… bezüglich Recherchieren nach sachlich richtiger und umfassender sowie fairer Berichterstattung = k e i n e  Darstellung von Meinungen und schon gar keine manipulative oder einseitig diffamierende Berichterstattung:

Die Ergebnisse sind mittlerweile ausgesprochen mau, selbt bei Verwendung von Suchmaschinen, die nicht auf Google-Algorithmen basieren (wie Bing).

Das ist die moderne unsichtbare Form der ‚Bücherverbrennung‘ – Krieg der Meinungen.

Doch…

Der Geist ist aus der Flasche 🙂

02. Juni 2019 EIKE – Blog auf Rekordfahrt – mehr als 700.000 Aufrufe im Mai;

28. Dezember 2018 Google-Umfrage: Die Welt wendet sich gelang­weilt vom Thema Klima­wandel ab, siehe auch Der menschengemachte Klimawandel – Donald Trump hat daran so seine Zweifel (28.03.2017, Meller Kreisblatt).

In diesem Sinne,
Eure gabriele

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Untenstehende Ziffern bitte eingeben * Zeit abgelaufen. Bitte das CAPTCHA nochmal laden.